EVIM hat in seiner langen Geschichte immer wieder soziale Innovationen als Lösungen für gesellschaftliche Probleme auf den Weg gebracht. Dies geschah oftmals aus der Not heraus, ohne zu wissen, wie die erforderlichen Mittel dafür aufgebracht werden können. Ziel war die unmittelbare Hilfe für Menschen, die ansonsten keine Fürsprecher hatten.

Damit dies auch in Zukunft so sein kann, hat EVIM eine Stiftung gegründet. Die Ziele der Stiftung sind überdies:

  • die Projekte für und mit jungen und alten Menschen und Menschen mit Behinderungen zu fördern
     
  • dort unbürokratisch helfen zu können, wo es keine andere Hilfe gibt
     
  • die Kontinuität in unserer Arbeit sicherzustellen – unabhängig davon, ob sie im Einzelfall refinanziert ist oder nicht
     
  • christliche Werte und diakonische Tradition lebendig zu halten und zu gestalten


Unsere Satzung als PDF-Dokument